Mittwoch, 30. Juli 2014

So macht Frau

Framelits gefügig.

Normal durchkurbeln ist nicht, sondern man muss ein bischen experimentieren.

Ich habe die Framelits erst auf die besondere Bauweise optimal gestanzt bekommen, indem ich

erst die klare Platte,dann die dicke Platte,danach einige Lagen eines normalen Blocks,nun die Framelits mit der Schnittseite nach oben, mein Cardstock und die letzte klare Platte zusammen gesetzt habe. Einmal durchkurbeln und das Ergebnis ist optimal.

Habe mal das Endergebnis fotogarfiert.


Wenn du die Stanzseite der Framelits nach oben legst, schneidet er nur den Cardstock und du kannst die dünnen Seiten immer wieder verwenden.

Versuch es einfach mal, solltest du es erst mal testen wollen, melde dich bei mir und wir werden einen Termin finden, um einen entspannten Testmorgen oder Abend zu verbringen.

Werde nun mal etwas mit den Stanzteilen werkeln, also melde ich mich erst mal ab.

Bis dahin,liebe Grüße
Michaela

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen