Mittwoch, 27. August 2014

Ich bin nicht

faul gewesen, doch eigentlich sollte ich so langsam fertig werden mit aufräumen.
Eigentlich!!!
Doch ich wäre nicht ich, wenn alles einfach glatt laufen würde.
Da fällt mir dies und jenes in die Finger und schon kommen einem Ideen in den Kopf, was Frau
damit machen könnte.
Also die Aufräumaktion abbrechen und sich schnell an den Basteltisch setzen und testen, ob die Idee
auch umsetzbar ist.
Und das ist ein Ergebnis von...


Natürlich kann man auch andere Blumen hinein stellen, doch ich habe für das Bild, die Blumen von meinem Stämmchen abgeschnitten.

Die Tasche falten, dann mit den Resten, die mir in die Finger gefallen sind beim Aufräumen, bekeben, Borte drum, ein kleines Teeglas rein und schon ist die Deko fertig.

Die Idee habe ich bekommen, weil ich mir Gedanken für die Tischdeko zur Einschulung gemacht habe.
Nun steht die Deko auf meinem Balkonschrank.

Morgen zeige  ich euch meine Umsetzung zum Thema Halloween.

euch noch einen schönen sonnigen Tag

Michaela

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen